FAQ

Was ist zu beachten wenn sich unter dem Uhrglas Kondenswasser gebildet hat?

Da Kondenswasser im Inneren der Uhr das Werk beschädigen könnte, sollten Sie Ihre Uhr umgehend in ein Carl F. Bucherer zertifiziertes Service Center bringen. Allgemeine Information: im Laufe der Zeit, verändert sich die Wasserdichtigkeit einer Uhr. Grund für diese Veränderungen können der natürliche Alterungsprozess der Dichtungen aber auch versehentliche Stösse gegen Bestandteile, welche die Wasserdichtigkeit gewährleisten, sein. Eine jährliche Prüfung des allgemeinen Zustandes sowie der Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr, durch ein zertifiziertes Servicezentrum der Firma Carl F. Bucherer, kann unerwarteten Überraschungen vorbeugen, welche Ihren Carl F. Bucherer Zeitmesser stark beschädigen könnten. Diese Kontrolle erfolgt für unsere Kunden kostenlos.

Wurde Ihre Frage hiermit beantwortet?